Mittwoch, 26. Februar 2020, 14:30 - 16:30 Uhr
Mitwirkende
Rolf Traupe und Pn. Müller-Bilgenroth
Ort
Gemeindehaus St. Martin